Ausrüstung für deine Motorrad-Weltreise

Welches Motorrad?

Wenn du schon ein Motorrad hast, mit dem du vertraut bist, und welches sich auf Reisen bewährt hat, dann bleib dabei. Man braucht nicht das neueste Motorrad, mit viel Elektronik und modernster Technik. Besser ist ein einfach zu wartendes und zuverlässiges, dir vertrautes Motorrad.

Wie schaut das ideale Motorrad für deine Weltreise aus? – Motorrad für die Weltreise

Zusatzausrüstung

Wenn du dein Wunsch-Motorrad hast, dann empfehlen sich ein paar Verbesserungen und Zusatzausrüstung, wie zB größerer Tank, Motorschutz, andere Reifen, etc.

Hier ein paar Tipps und Anregungen, um dein Motorrad Weltreise-tauglich zu machen: Zusatzausrüstung für das Motorrad

Ein Minimum an Werkzeug und Ersatzteilen dabeizuhaben ist Pflicht. Hier einige Empfehlungen, was mitzunehmen ist: – Ersatzteile, Werkzeug

Gepäck

Was soll man mitnehmen auf eine lange, eventuell mehrjährige Weltreise? Hier findest du eine Packliste. Jeder hat natürlich seine Präferenzen, was er mitnimmt, das eine wirst du weglassen, das andere kommt dazu: – Checkliste Ausrüstung

Und all das Gepäck muss dann auch noch auf dem Motorrad verstaut werden – oft eine logistische Herausforderung. Aber mit geeigneten Alukoffern und einer wasserdichten Gepäckrolle kannst du dein Gepäck gut geschützt unterbringen: – Motorradkoffer und Gepäcktransport.

Langfinger gibt es leider überall auf der Welt. Damit ihr das Risiko minimiert, Opfer zu werden, schaut euch diese Tipps hier an. Es sind hier auch Tipps enthalten, was man rechtzeitig vorbereiten kann, um im Falle des Falles den Schaden begrenzen zu können: – Diebstahlschutz.

Elektronisches Equipment

Im Zeitalter von Internet gibt es wohl kaum einen, der ohne dem einen oder anderen elektronischen Gerät unterwegs ist. So eine Reise ist für jeden die Erfüllung eines Traumes, und ohne Kamera wird sicher niemand unterwegs sein, und Laptops haben die meisten auch dabei: – Tipps für die Kamera für unterwegs und Laptop auf Reisen

Und GPS ist heute auch kein Luxus mehr. Hier ein paar Basisinformationen und weiterführende links: – GPS und Navigation