Was du zum Kochen unterwegs benötigst

Man braucht nicht allzu viel mitzunehmen, um unterwegs autark kochen zu können. Die mobile Küche ist, bei richtiger Zusammenstellung, leicht, kompakt, und effizient.

Benzinkocher

Herzstück deiner Küche ist der Kocher. Da du mit dem Motorrad unterwegs bist, und somit Benzin immer vorhanden sein sollte, bietet sich ein Benzinkocher an. Ein Gaskocher ist zwar einfacher zu handhaben, allerdings sind Kartuschen nicht überall erhältlich.

Benzinkocher sind für sauberes Benzin ausgelegt. Die Verwendung von Benzin mit niedriger Oktanzahl kann auf Dauer den Generator verstopfen. Wenn möglich, sollte auch immer bleifreies Benzin verwendet werden.

Es lohnt sich, vor Kauf eines Kochers abzuwägen, was man wirklich braucht. Welchen Brennstoff werde ich zur Verfügung haben, wird das Benzin oft von schlechter Qualität sein, wie oft werde ich kochen … um dann die verschiedenen Modelle der engeren Auswahl zu vergleichen.

Weitere benötigte Küchenutensilien

  • leichtes Topfset mit Pfanne und Teller: zB von Trangia oder MSR. Es gibt sehr durchdachte Systeme, die sehr kompakt und leicht sind, und alle Anforderungen erfüllen.
  • Besteck
  • Tasse
  • Gewürze
  • Tee, Kaffee, Zucker

Die Zusammenstellung deiner Küche ist sehr individuell, und hängt auch immer stark davon ab, wo du unterwegs bist, wie die Lebensmittelversorgung aussieht, und wie unabhängig du sein möchtest.

Wasser

Habe immer ausreichend Wasser dabei! Es ist sehr ärgerlich, wenn man einen schönen Platz zum Campen findet, aber nicht genug Wasser dabei hat. Denke immer rechtzeitig daran, deinen Wasservorrat aufzufüllen.

Gut zur Wasseraufbewahrung eignet sich ein Plastikkanister (zB 2 Stück 3 Liter Kanister auf je einem Alukoffer montieren), Camelbak, oder Plastikflaschen. Sehr praktisch ist die Mitnahme eines Ortlieb Wassersackes für 10 Liter. Wenn man ihn nicht braucht, nimmt er kaum Platz weg, aber wenn man Wasser für ein paar Tage braucht, hat man genügend Stauraum.

Je nach Reisegebiet empfiehlt sich auch die Mitnahme eines Wasserfilters und von Wasserentkeimungstabletten.