Reiseberichte von Motorrad-Reisen

Hier zeige ich euch ein paar links zu interessanten Reiseberichten, sowie einige YouTube-Videos.

Weitere spannende Videos findet ihr auf den „Reiseziele“ Seiten.

– Bernd Tesch

Eine interessante Seite ist die von Bernd Tesch – ein bekannter Motorrad-Reise-Pionier. Er bietet nicht nur gute Aluboxen an, sondern er hat auch eine sehr umfangreiche Sammlung von Weltreisen und anderen ausgedehnten Reisen weltweit: www.berndtesch.de

– Nicht unterkriegen lassen!

Es kann auch mal anders kommen, als geplant: Glen Heggstad wurde auf seiner Fahrt nach Argentinien in Kolumbien von Rebellen gefangengenommen, und 5 Wochen lang gefoltert, bevor er wieder freikam. Seine Reaktion war: wenn ich die Reise nicht fortsetze, dann haben sie gewonnen. Und er setzte gleich noch einen drauf, und fuhr nach Durchquerung von Süd- und Mittelamerika weiter durch Asien, Europa und Afrika.

– Ohne Geld um die Welt ….

Gustavo Cieslar fuhr mit seiner 125cc Yamaha in gut 5 Jahren um die Welt. Ursprünglich wollte er nur einen kurzen Ausflug von seiner Heimatstadt Buenos Aires nach Rio de Janeiro machen. Dort angekommen, hatte er noch genug Geld, um zurück nach Buenos Aires zu fahren. Er hat sich aber anders entschieden: er fährt um die Welt – ohne großem Motorrad, ohne guter Ausrüstung, und ohne Ersparnissen. Getreu seinem Motto: Es ist alles möglich, wenn man es nur stark genug möchte: www.re-moto.com

– Mit einer Yamaha R1 um die Welt – Sjaak Lucassen

Absolut cool und verrückt! Einfach stark!